Anna, das geile Fickluder

Vor einiger Zeit starb erst mein Großvater und kurz darauf zog meine Großmutter in ein Altersheim.

anna

Ihr Haus, das auf dem gleichen Grundstück wie unseres stand, ließen meine Eltern renovieren und umbauen, sodass darin 2 Wohnungen Platz fanden. Die untere war relativ schnell vermietet, die obere brauchte von Ende der Umbauarbeiten bis zum Finden eines passenden und guten Mieters 1 Jahr.

Doch dann zogen ein 40-jähriger Mann, seine 26-jährige, dritte Frau und ihre gemeinsame Tochter in die Wohnung im oberen Stockwerk ein. Ich bekam generell nicht wirklich viel von ihnen mit. Bis auf zwei Sachen: 1.) Er war oft unterwegs und 2.) Von meinem Zimmer konnte ich direkt ins Elternschlafzimmer schauen.

Das veränderte die Art und Weise, wie ich meine Dämmerungen und Nächte verbrachte massiv. Eines Nachts, als ich grade einen Blick durch genau dieses Fenster warf, sah ich, wie meine Nachbarin Anna in ihr Schlafzimmer kam.

Dabei zog sie ihr T-Shirt über den Kopf und ich konnte ihren weißen BH sehen, der ihre großen Brüste festhielt. Sofort spürte ich, wie mein Herz schneller schlug. Dann bückte sie sich, zog ihre Jeans aus und ließ sich auf das Bett fallen. Von meiner Position aus erkannte ich ihre langen Beine, ihren Slip mit einer leicht feuchten Stelle, ihren flachen Bauch und ihre großen Brüste.

Und dann erkannte ich noch etwas: Ihre rechte Hand kroch langsam in Richtung ihres Slips. Als sie diesen erreicht hatte, glitten ihre Finger in ihr Höschen hinein und fingen an sich zu bewegen. Ich hörte ein leises Stöhnen. Nun wanderte meine Hand an meinem Körper herunter bis sie meine Hose fand. Ich öffnete die Jeans und zog meine Boxershorts aus, mein harter Schwanz sprang aus der Hose raus und ich wurde dabei immer nervöser.

Ich fing an, mich zu befriedigen und starrte dabei aufmerksam in Richtung meiner Nachbarin, die gerade ihren Rücken zu einem Hohlkreuz streckte und ihre Hände hinter ihren Rücken schob.

Der BH sprang auf und rutschte von ihr runter. Sie fing an ihre Brüste zu streicheln und diese Brüste waren die ersten, die ich je gesehen habe, wenn man von den Brüsten meiner Mutter und denen von Frauen in Filmen, Computerspielen und Pornos absah. Ich merkte die Geilheit in mir brodeln.

Ihre Hände wanderten wieder in ihren Schritt und begannen, von neuem zu arbeiten. In diesem Moment war es zu viel für mich. Obwohl ich normalerweise bei der Masturbation relativ lange aushielt, kam ich jetzt schon nach wenigen Minuten.

Das Sperma spritzte aus mir heraus und in ein Taschentuch. Trotzdem schaute ich ihr noch eine Zeit lang zu.

(1 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Online porn video at mobile phone


Video deutsche schlampe auf Klassenfahrt von gruppe benutztgeile teen ärscheriesen eichelsexgeschichten altdeutsche lehrerin pornoMilf im verführt auto sexgeschichtenvon fremden brutal geschwängert sexgeschichtenurologin sexgeile görenfkk strand pornoschwulen sex bilderficken ru.selbstbondage geschichtenschwarze frau geficktfick mich geschichtensexsklve auf parkplatzfick wochenendebeste gay porno seitepornogeschichten gratisazubi fickenkostenlose pornos opaanregende Geschichten über geile Inzest-Muttismilf-lehrerin-fickt-schueler-auf-klassenfahrtschwimmbad sexgeschichtenversaute sex geschichteficken fkksexgeschichten in deutscherotische bondage geschichtengeile fickstutenkostenlose lesbengeschichtengay porn geschichtenkostenlos deutsch sexgeile bums geschichtengay geschichten teufelchenbums geschichtenschöne sexgeschichtegeile polizistinlesben storyschwule kurzgeschichteseitensprung sex geschichtengeile geschichtebkostenlose deutsche sexwww.kostenlose erotikEhefrau wird in beide löcher gefickt storiesgeile oma vögeltschule sex pornogeile fette schlampegay sklave geschichtenich ficke meine minderjährige schwester sexgeschichtenmöse massierengefickt vom chefich ficke meine minderjährige schwester sexgeschichtenhinte sexvon der nachbarin verführtmamas fremdfick storyFICKGESCHICHTEN KOSTENLOS GEFESSELT GESCHÄNDET VOR EHEMANNsohn sexgeschichtenteen verführung/bs_content/uploads/2017/07/mutterfick-272x226.jpggeile geschichten gratiserotische geschichte strumpfhoseschwule boy bildersextreffen schwulgay sexgeschichtengeilemilfsexstory schülerinnen voyeurfremd geschwängertnachbar porngayteen geschichtengrosse titten knetengeile fick omas